Auch wenn im Spitzensport mit vielen Emotionen um Geld, Punkte und Qualifikationsplätze gekämpft wird, steht der Respekt gegenüber den sportlichen Mitstreitern, Schieds- und Kampfrichtern, gegenüber Trainern und Funktionären an oberster Stelle.

best-spitzensport respektiert Menschen aller Rassen und Hautfarben, nimmt die Athleten als Menschen ernst und pflegt internationale Freundschaften.

Ehrgeiz und das Streben nach Sieg und Erfolg im Sport, haben nichts mit mangelndem Respekt vor dem sportlichen Gegner als Mensch zu tun.

best-Athletinnen und Athleten sind Vorbilder im Verhalten gegenüber allen Beteiligten und setzten sich für Fairness und Freundschaft ein.


Einer der wahren Werte des internationalen Spitzensportes liegt in der Bekannt- und Freundschaft von Menschen aus aller Welt.